Kugeleindruck

Dieses Prüfverfahren dient zur Ermittlung der Formbeständigkeit gegenüber einer Beanspruchung bei erhöhten Temperaturen.

Untersucht wird in diesem Verfahren der Grad der Verformung in Relation zur Temperatur bei konstanter Belastung des Prüfkörpers.

Kugeleindruck Kugeleindruck

 

Probekörper  
Temperaturbereich 23 °C bis 300 °C
Kugeldurchmesser 5 mm
Prüfdauer 60 min
Gewichtkraft 20 N

 

Ergebnis der Prüfmethode

Temperatur, bei der die Kugel einen Eindruckdurchmesser
von 2 mm erzeugt.

Mitteilung: Unsere E-Mail-Richtlinien ändern sich
UL wechselt zu einer neuen E-Mail-Richtlinie im Rahmen unseres Engagements für Ihre digitale Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Bitte bestätigen Sie, dass Sie weiterhin regelmäßig E-Mails von UL mit Inhalten zu den Themen „Best Practices“, „Industrielle Forschung“, „Neuigkeiten“ sowie Updates und Werbeaktionen im Zusammenhang mit UL Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten.
Zur Anmeldung >