Brandverhalten UL 94 HBF

Horizontal Burning Foamed Material

Horizontale Brandprüfung an geschäumten Materialien zur Ermittlung der Brennbarkeitsklasse UL 94-HBF, HF-1 und HF-2 unter Angabe der ermittelten Dichte.

Vorbehandlung:
2 Tage / 23 °C / 50 % rel. Feuchte.
7 Tage / 70 °C / Umluftofen

Flammenhöhe 38 mm
Beflammungszeit 60 s

 

Brennbarkeitsklasse UL 94 HBF
Prüfkriterien (Stäbe)HF-1HF-2
Nachbrennzeit (s) 4/5 ≤ 2
1/5 ≤ 10
4/5 ≤ 2
1/5 ≤ 10
Nachbrennzeit plus Nachglühzeit für
jeden einzelnen Stab (s)
≤ 30 ≤ 30
Brennendes Abtropfen
(Entzündung der Watte)
nein ja
Beschädigte Länge jedes einzelnen Stabes (mm) < 60 < 60
Kriterien für eine HBF-Klassifizierung
  • Brandgeschwindigkeit ≤ 40mm über eine Strecke von 100 mm
  • Brennen oder Glühen erlischt vor der 125 mm-Marke
Mitteilung: Unsere E-Mail-Richtlinien ändern sich
UL wechselt zu einer neuen E-Mail-Richtlinie im Rahmen unseres Engagements für Ihre digitale Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Bitte bestätigen Sie, dass Sie weiterhin regelmäßig E-Mails von UL mit Inhalten zu den Themen „Best Practices“, „Industrielle Forschung“, „Neuigkeiten“ sowie Updates und Werbeaktionen im Zusammenhang mit UL Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten.
Zur Anmeldung >